Weitere Neuigkeiten

Kopfschmerzen, Schwindel, Ohrgeräusche können Hinweise auf eine craniomandibuläre Dysfunktion sein. Knacken und Geräusche beim Mundöffnen und Kauen sind sichere Zeichen für Störungen im Bereich des Kiefergelenkes. Im Rahmen einer manualtherapeutischen Untersuchung kann der Ursache der Beschwerden schnell auf den Grund gegangen werden. Spezielle Behandlungstechniken mobilisieren das Gelenk und lösen Verspannungen im Kiefer- und Mundbereich. 

Ab Juli 2017 wird eine neue Heilmittelrichtlinie in Kraft treten, wo es für Zahnärzte sechs verschiedene Indikationsschlüssel geben wird. Damit wird es erstmals eine Rechtssicherheit beim Verordnen von Physiotherapie für Zahnärzte geben. Im Fokus der Verordnungen werden die Manuelle Therapie, Krankengymnastik, Wärme-, Kälte-, Elektrotherapie und die Lymphdrainage stehen.