Weitere Neuigkeiten

Kursangebote in Leipzig - Böhlitz Ehrenberg 

Neue Kurszeiten

  • 25.04.2018, 14.00 Uhr
    Herz-Kreislauf-Training
    Aquakurs
    Kursleiterin Mandy Werkstätter
  • 09.04.2018, 18.45 Uhr
    Herz-Kreislauf-Training
    Nordic Walking
    Kursleiter Herr Scheibner
  • 29.05.2018. 16.30 Uhr
    Rückenschule
    Bewegung
    Kursleiter Mandy Werkstätter
  • 13.06.2018. 19.00 Uhr
    Rückenschule
    Bewegung
    Kursleiter Sophie Länger

 

 

Anmeldungen unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! mit dem ausgefülltem Anmeldeformular möglich.

+
-
Rückenschule

Das Präventionsangebot Rückenschule ist im Allgemeinen für Erwachsene ausgerichtet und findet in Böhlitz-Ehrenberg statt. Geeignet ist der Kurs für folgende Teilnehmer

  • die gelegentlich unter Rückenschmerzen leiden, ärztlich untersucht und bei denen typische Verschleißerscheinungen oder muskuläre Dysbalancen diagnostiziert wurden
  • die eine medizinische oder physiotherapeutische Rehabilitation durchlaufen haben und einem erneuten Auftreten der Beschwerden vorbeugen möchten
  • die nicht unter akuten Rückenbeschwerden leiden
  • die nicht unter starken Schmerzen aufgrund einer z.B. osteoporotischen Erkrankung leiden
  • die keine schwerwiegenden Erkrankung des Herz-Kreislauf-Systems haben

Inhalte der Rückenschule    

  • Körperwahrnehmung und Körpererfahrung
  • Haltungs- und Bewegungsschulung
  • Entspannung und Stressbewältigung
  • Dehn-, Mobilisations- und Kräftigungsübungen
  • Koordinationsübungen
  • Freizeitsportarten
  • Demonstration von rückengerechten Produkten

Dauer: 10 Einheiten je 55 min

Kosten: 100.00 €

Unser Kurs wird von allen gesetzlichen Krankenkassen mit mindestens 80 Prozent bezuschusst.

+
-
Nordic-Walking

In seiner heutigen Form wurde Nordic Walking, ursprünglich als Sommer-Trainingsmethode für Spitzenathleten aus den Bereichen Langlauf, Biathlon und der Nordischen Kombination entwickelt und der Öffentlichkeit im Frühjahr 1997 in Finnland vorgestellt. Fünf Jahre später betrieben bereits 1 Mio. Finnen diesen äußerst effektiven Ganzjahressport. Das Nordic-Fitness-Sport-Konzept bringt nicht nur gesundheitliche Vorteile mit sich (Gewichtsverlust oder Verbesserung der Kondition), sondern gewährleistet auch kontrolliertes und effektives Fitnesstraining für Jung und Alt. Durch die Nähe zum Auenwald können wir in Böhlitz-Ehrenberg optimale Trainingsbedingungen bieten. 

Physiotherapie Beger Nordic Walking.jpg

Folgende inhaltliche Aspekte sowie theoretische und praktische Kenntnisse werden vermittelt:

 Inhalte  

  1. Gesundheitliche Aspekte (Ausdauer, Fettverbrennung, Kräftigung) Walkingtechnik, Ablauf, Schrittfrequenzen Leistungsniveau beim Nordic Walking, Theorie Herzfrequenzmessung Trainingherzfrequenz ermitteln, Trainingszonen, Trainingsformen
  2. Nordic Walking Laufeinheiten (Praxis Grundtechnik)

 

Nach Ende der 10 Nordic Walking Einheiten soll der Teilnehmer fähig sein, in Eigeninitiative sein Training effektiv und ohne Gefahren weiter fortzuführen und zu gestalten.

Treffpunkt: Tennisplatz Böhlitz-Ehrenberg, Auenwald 

Stöcke können gestellt werden.    

Dauer: 10 Einheiten je 55 min

Kosten: 90.00 €

 

Unser Kurs wird von allen gesetzlichen Krankenkassen mit mindestens 80 Prozent bezuschusst.

+
-
Pilates

Pilates ist eine Trainingsmethode, die sich gleichermaßen auf Körper und Geist auswirkt. Sie verleiht dem Trainierenden Kraft, Ausstrahlung, Beweglichkeit und eine aufrechte Haltung. Es ist ein Ganzkörpertraining, welches seinen Fokus auf eine starke Körpermitte richtet. Beim Pilatestraining wird bei jeder Übung das Körperzentrum stabilisiert und vor allem Beckenboden-, Bauch- und Rückenmuskulatur gekräftigt und gedehnt. Dadurch werden Kraft und Flexibilität in Balance gehalten. Durch das Ganzkörpertraining verbessert sich das Körperbewusstsein, Körper und Geist regenerieren, Energiereserven können aufgetankt werden. Die Kurszeiten sind in der Regel dienstags und donnerstags am Ende der Dienstzeit, damit Berufstätige aus Böhlitz-Ehrenberg und Umgebung auch teilnehmen können.

Ziel des Pilatestrainings     

  • Steigerung von körperlicher und geistiger Vitalität
  • Steigerung der Körperwahrnehmung, des Körperbewußtseins und der Körperverantwortung
  • Haltungsverbesserung zur Vorbeugung von Rückenbeschwerden
  • Steigerung von Kraft, Dehnung/Flexibilität, Koordination, Ausdauer und Körperkontrolle
  • Regeneration von Körper und Geist

Dauer: 10 Einheiten je 55 min

Kosten: 100.00 €

Unser Kurs wird von allen gesetzlichen Krankenkassen mit mindestens 80 Prozent bezuschusst.

+
-
Autogenes Training

Mithilfe des autogenen Trainings kann Ruhe, Entspannung und konzentrative Versenkung des eigenen Bewusstseins herbeigeführt werden. In diesem Gesundheitskurs erlernen Sie sowohl theoretisches Hintergrundwissen als auch die praktische Entspannungstechnik in mehreren Varianten, so dass Sie diese im Anschluss problemlos unter verschiedenen Bedingungen in Ihren Alltag integrieren können. Danach sind die Teilnehmer in der Lage, bestimmte unwillkürliche Körperfunktionen wie Herz-Kreislauf -, Atmungs- und Verdauungsreaktionen selbst zu beeinflussen. Die Kurszeiten liegen am Ende des Tages, um den Patienten aus Böhlitz-Ehrenberg und Umgebung die Möglichkeit zu geben, in Ruhe den Tag ausklingen zu lassen.

Physiotherapie Beger Autogenes Training .jpg

Inhalte des Autogenen Trainings:      

  • Körpermuskulatur entspannen
  • Schmerzen reduzieren
  • Ängste beruhigen
  • durch regelmäßige Erholungsphasen kann die allgemeine körperliche und geistige Leistungsfähigkeit gesteigert werden
  • Wege eröffnen zur Selbstkontrolle und Selbstkritik

Ziele:

  • Vorbeugung bzw. Reduktion von physischen und psychischen Spannungszuständen
  • Entwicklung eines Gegenpols zu den unter Stress auftretenden körperlichen Reaktionen
  • Förderung der Entspannungsbereitschaft der Teilnehmer
  • Schulung der Körperwahrnehmung
  • Stärkung der Selbstwirksamkeit sowie Sozialkompetenz
  • Förderung einer positiven Stimmung
  • Verminderung von Risikofaktoren 
  • Förderung der Entspannungsfähigkeit und Stresskompetenz
  • Aufbau und Bindung an entspannungsfördernde Aktivitäten
  • Motivation und Unterstützung zum Weitermachen 

Dauer: 10 Einheiten je 60 min

Kosten: 100.00 €

Unser Kurs wird von allen gesetzlichen Krankenkassen mit mindestens 80 Prozent bezuschusst.

+
-
Aquatraining

Beim Training im Wasser nutzt man zum einen den Auftrieb, um die Gelenke zu entlasten und damit die Bewegungsfreude zu steigern.

Ebenso kann man  durch Widerstandsgeräte das Training im Wasser erschweren und durch einen zusätzlichen Widerstand ein Krafttraining durchführen.

Beim Kraftausdauertraining im Wasser wird der Stütz- und Bewegungsapparat leistungsfähiger, man vermindert das Verletzungs- und Verschleißrisiko im Alltag und im Sport, stabilisiert den Rumpf und schützt die Gelenke und die Wirbelsäule muskulär. Außerdem werden muskuläre Dysbalancen beseitigt, die durch vorwiegend sitzende Körperhaltungen in der Arbeitswelt verursacht werden. Krafttraining führt hier zum Abbau von Haltungs- und Muskelschwächen und es wirkt vorbeugend gegen Osteoporose. 

 

Physiotherapie Beger Aquakurs.JPG


Das Training im Wasser erhöht auch den Grundumsatz des Stoffwechsels und damit die Verbrennung von Fetten als Energiequelle. Krafttraining ist zusätzlich eine ideal beanspruchende Belastungsform für das Herz-Kreislauf-System. Muskulatur, die zur Abschwächung neigt, kann im Aquatraining ausgezeichnet gekräftigt werden. Böhlitz-Ehrenberg hat durch die Nähe zur Schwimmhalle West eine optimale Anbindung zur Durchführung von Aquatraining.

Mit einem kontinuierlichen Training steigern Sie Ihre Ausdauer und kräftigen gleichzeitig Ihre Muskulatur ganz gelenkschonend

Inhalte:

  • Schulung unterschiedlicher Körperpositionen
  • Stabilisierung und Fortbewegung durch Hand- und Beinbewegungen
  • Erlernen verschiedener Bewegungsrichtungen
  • Ausdauerübungen im Wasser 
  • Krafttraining
  • Koordinationstraining
  • Beweglichkeitstraining
  • Entspannungstraining

Für alle Normaltrainierten und Sportwiedereinsteiger, die ein abwechslungsreiches und funktionelles Training durchführen wollen.

Veranstaltungsort: Schwimmhalle West in Leutzsch, 2 km von Böhlitz-Ehrenberg entfernt

Dauer: 10 Einheiten je 55 min

Kosten: 100.00 €

Unser Kurs wird von allen gesetzlichen Krankenkassen mit mindestens 80 Prozent bezuschusst.

+
-
Progressive Muskelrelaxation

Bei der Progressiven Muskelrelaxation handelt es sich um ein Verfahren, bei dem durch die willentliche und bewusste An- und Entspannung bestimmter Muskelgruppen ein Zustand tiefer Entspannung des ganzen Körpers erreicht werden soll. Dabei werden nacheinander die einzelnen Muskelpartien in einer bestimmten Reihenfolge zunächst angespannt, die Muskelspannung wird kurz gehalten, und anschließend wird die Spannung gelöst. Die Konzentration soll dabei auf dem Wechsel zwischen Anspannung und Entspannung gerichtet sein und auf die Empfindungen, die mit diesen unterschiedlichen Zuständen einhergehen.

Die Wirksamkeit dieser Entspannungsmethode ist in mehreren wissenschaftlichen Studien nachgewiesen und hat u.a. einen beruhigenden sowie harmonisierenden Einfluss auf unser Nervensystem. PMR ist durch den Kontrast im Wechsel zwischen Anspannung sowie Entspannung leicht zu erlernen und für nahezu Jeden geeignet.
In diesem Gesundheitskurs erlernen Sie sowohl theoretisches Hintergrundwissen als auch die praktische Entspannungstechnik in mehreren Varianten, so dass Sie diese im Anschluss problemlos unter verschiedenen Bedingungen in Ihren Alltag integrieren können.

 Ziele:

  • Vorbeugung bzw. Reduktion von physischen und psychischen Spannungszuständen
  • Senkung der Muskelspannung
  • Entwicklung eines Gegenpols zu den unter Stress auftretenden körperlichen Reaktionen
  • Förderung der Entspannungsbereitschaft der Teilnehmer
  • Körperliche Unruhe reduzieren
  • Schulung der Körperwahrnehmung
  • Aufbau eines aktiven Gesundheitsbewusstseins
  • Förderung einer positiven Stimmung
  • Verminderung von Risikofaktoren
  • Bewältigung psycho-somatischer Beschwerden
  • Senkung der Muskelspannung und Schmerzen
  • Aufbau und Bindung an entspannungsfördernde Aktivitäten
  • Motivation und Unterstützung zum Weitermachen

Dauer: 10 Einheiten je 60 min

Kosten: 100.00 €

Unser Kurs wird von allen gesetzlichen Krankenkassen mit mindestens 80 Prozent bezuschusst.

+
-
Laufkurs

Laufen ist eine „natürliche“ Sportart des Menschen, es ist das wirkungsvollste Training für Ihr Herz- Kreislauf-System. Ohne teure Sportausrüstung oder besondere Sportanlagen, mit wenig Aufwand erlernen Sie, wie sie nach einem intensiven Arbeitstag für Entspannung sorgen können. Bei kaum einer anderen sportlichen Aktivität verbrennen Sie in derselben Zeit ähnlich viele Kalorien. Laufen steigert sowohl das Wohlbefinden als auch das Selbstbewusstsein und Körpergefühl. In Böhlitz-Ehrenberg finden wir durch die Nähe zum Auenwald optimale Bedingungen für das Laufen.

Dieser Kurs ist für Anfänger und Wiedereinsteiger ausgerichtet, die regelmäßig laufen wollen. Es werden die Grundlagen eines gelenkschonenden Laufstils, effektive Atmung, Training unter­schiedlicher Laufgeschwindigkeiten vermittelt.
Mit Hilfe eines Herzfrequenz-gesteuerten Trainingsplanes sollen die Teilnehmer am Ende des Kurses in der Lage sein, 30 min am Stück zu laufen.

Ziele:  

  • Erlernen des richtigen Laufens
  • Steigerung der Gesundheit und Gelassenheit
  • Gewinnen an neuer Stärke und Lebensqualität
  • Verletzungsprophylaxe 
  • Stärkung psychosozialer Gesundheitsressourcen
  • Verminderung von Risikofaktoren, insbesondere des Herz-Kreislauf-Systems
  • Bewältigung von psychosomatischen Beschwerden
  • Aufbau von einer Bindung an gesundheitssportliche Aktivität
  • Verbesserung der Bewegungsverhältnisse
  • Entwickeln Sie Spaß am Laufen!

Treffpunkt: Tennisplatz Böhlitz-Ehrenberg, Auenwald

Dauer: 8 Einheiten je 75 min

Kosten: 90.00 €

Unser Kurs wird von allen gesetzlichen Krankenkassen mit mindestens 80 Prozent bezuschusst.

Teilnahmebedingungen:
Die Anmeldung gilt als verbindlich, sobald das Anmeldeformular bei uns eingegangen ist. Die Kursgebühr muss bis spätestens 2 Wochen vor Kursbeginn bezahlt sein. Präventionskurse sind nicht auf andere Personen übertragbar und eine Auszahlung bei Abbruch ist nicht möglich. Der Kurs findet erst nach Erreichen der Mindestteilnehmerzahl statt. Im Falle eines Kursausfalles wird ein Nachholtermin vereinbart. 

Bitte erkundigen Sie sich vorab bei Ihrer Krankenkasse über die Möglichkeiten der Rückerstattung. Eine Teilnahmebescheinigung erhalten Sie zur letzten Kurseinheit. Im Falle einer kurzfristigen Absage vor Kursbeginn aus gesundheitlichen Gründen bitten wir Sie um ein ärztliches Attest, damit wir Ihnen den Kurs nicht in Rechnung stellen müssen. Die Kursgebühr ist vor Kursbeginn zu entrichten.

Für AOK-Versicherte

Bei Gutscheinabrechnung müssen Sie 80% der Kursstunden absolviert haben. Sonst verliert der Gutschein seine Gültigkeit und die volle Kursgebühr wird Ihnen in Rechnung gestellt.

Stornokosten bei Absagen aus sonstigen Gründen:
Bis zu einer Woche vor Kursbeginn: 50% der Kursgebühren. Innerhalb einer Woche vor Kursbeginn: 100% der Kursgebühren. Wir behalten uns vor, Kurse wegen geringer Teilnehmerzahl zu verschieben oder abzusagen. In diesem Fall werden Sie rechtzeitig informiert und die Kursgebühren werden von uns zurück erstattet, sofern Sie an anderen Kursen nicht teilnehmen wollen.

Die Teilnahme am Kurs erfolgt auf eigene Gefahr, Schadensersatzansprüche aller Art sind ausgeschlossen.

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.